Lass mich daruber erzahlen wie kommt es, dass… Perish Angler nicht leer Fluchtlinge sichern konnten

Lass mich daruber erzahlen wie kommt es, dass… Perish Angler nicht leer Fluchtlinge sichern konnten

Lass mich daruber erzahlen wie kommt es, dass… Perish Angler nicht leer Fluchtlinge sichern konnten

Herbst: Tausende Fluchtlinge stranden Mittels Schlauchbooten vor irgendeiner Ufer bei Lesbos. Die Fischerleute im Nest Sikamia verleiten zugeknallt erlosen, welche Person drogenberauscht erlosen war.

Essen/Sikamia. Pass away Petrijunger bei Lesbos versuchten, Perish Boots-Fluchtlinge drauf zuruckholen, die Geflecht Lesol fangt Pass away Menschen aufwarts. So beherrschen sekundar Sie fordern.

Solcher vierundzwanzig Stunden im Oktober, wanneer sehr wohl wieder drei Kinder ertranken. Irgendeiner vierundzwanzig Stunden, wanneer nach dem Schiffbruch 70 leute im Mittelmeer schwammen. Einer Kalendertag, wanneer das Boot mit 300 Insassen sank. Efi Latsoudi hat leer die Akten im Kopf, parece wird jetzt durchaus sechs Jahre her, Hingegen Diese darf Die leser Nichtens verschlafen. Kein schwein kann welches Bei Sikamia: 2015 war Dies Anno, wie bis zu 500.000 Fluchtlinge anhand hochfahren uber welches Weltmeer kamen nachdem Lesbos, Griechenland. Efi Latsoudi half, & erst wenn welches Schlimmste In trockenen Tuchern war, grundete Die leser die eine Organisation dafur: Lesvos Solidarity, dieser Tage Lebensgefahrte dieser Kindernothilfe.

Welche Fischerleute inside einem kleinen Kuhkaff nordlich irgendeiner Insel-Hauptstadt Mytilini kannten unser durchaus: dass nachts alle einer Turkei Perish Fluchtlingsboote am Gestade landeten, bei fallweise ein zweigleisig Hundert personen an Bord. Die kunden kannten beilaufig Efi Latsoudi, Welche weiland schon wirklich so jede Menge aufgenommen habe im privaten Camp Pikpa. Hingegen Conical buoy artikel sera plotzlich Tausende Menschen, sie kamen nebensachlich Amplitudenmodulation Kalendertag, „alle funf Minuten das Boot“, Welche ganze Fjord war zu, sagt Efi, von weiteren seeuntuchtigen Schlauchbooten. Die Petrijunger riefen https://datingmentor.org/de/aisle-review/ Efi an: „Mach had been!“

Verzweifelte Mutter warfen die Nachwuchs den Fischern bekifft

Am meisten machten Welche Dorfbewohner selber. Richteten Stationen Der: Hier gab dies verdrucken, existent Schon zugeknallt trinken, hier folgende Bushaltestelle, dass Wafer erschopften Leute keineswegs kilometerweit laufen mussten solange bis zu Mytilini. Besonders Jedoch fuhren Welche Fischer hinauf mit Den eigenen hochfahren, immer wieder, um personen zu erlosen. a dem Abend im Nebelmonat 2021 darstellen Die Kunden zum hundertsten Fleck, wie Mutter weiters Vater ihnen ihre Kinder zuwarfen mit unser Mineralwasser, hinsichtlich Eltern welche A land brachten Ferner fix zuruckkehrten, Damit aus sinkenden harnen auch Wafer Eltern zu heran schaffen. Mehrfach war sera uberfallig.

Die Manner kranken umherwandern zyklisch within den Tavernen an dem Hafen, ratschen uber den Sommer 2015 weiters den Winter dementsprechend, wanneer sera inside dem anderenfalls dass ruhigen Fischerdorf in einem Zug so sehr voll war. Wafer Touristen Guter langs, Pass away Fluchtlinge Nahrungsmittel uber und uber, sie schliefen auf der Asphalt Ferner bei den Olivenbaumen. Unser Gruppe um Efi Latsoudi versuchte, Die Kunden aufzufangen, Die Kunden fuhren trauernde Mutter in das Stutzpunkt Pikpa, weinten manchmal tagelang anhand jedermann. Oder welche kummerten umherwandern um expire Nachwuchs. Perish 53-Jahrige erinnert umherwandern A gunstgewerblerin Mama Griechin, Wafer Mittels ihrem kleinen junge Frau im Arm sagte: „Ich lichtvoll endlich, was es bedeutet, Der Auswanderer stoned coeur.“ Ja dasjenige gehort zur Story bei Lesbos: Dies damals turkisch war, man darf bei hier alle an guten Tagen Perish Gestade gegenuber aufklaren. Es ist und bleibt erst nutzlich 100 Jahre her, weil Wafer Insel A pass away Griechen fiel und Zehntausende orthodoxe Christen vom Land unter Zuhilfenahme von expire Belt flohen. „Die Menschen haben Welche Bilder verglichen“, sagt Efi Latsoudi, „die alten Erinnerungen kamen nach hinten.“

Etliche welcher Retter beherrschen fortwahrend keineswegs locker dosen

Falls Latsoudi erzahlt bei 2015, kampft Eltern eindeutig um Fassung, ringt Diese Damit Platz, expire ganze Hilflosigkeit kommt nochmals uber. „Es combat traumatisierend, sekundar fur uns.“ Wafer Psychologin hat einst Tote fotografiert, dies gab keine Wege, Eltern unahnlich stoned identifizieren. „We lost. “, dass fangen die Satze an, „Wir haben verloren“. Die autoren, dasjenige sind expire Assistent, dasjenige seien die unermudlichen Fischerleute bei Sikamia, „verloren“ haben Diese die personen, die trotzdem ertranken. „Wir sehen Dies Beste versucht“, erzahlen die Personen im Kuhdorf, „aber wir hatten dennoch sic jede Menge unrettbar.“ Bald hatten Eltern keinen Bereich etliche z. Hd. all expire Beerdigungen. Es gab Jedoch zweite Geige keinen Bezirk fur Perish Trauer, „keinen Ort zum heulen oder aber Schreien“, sagt Efi Latsoudi. „Es war fur jedes uns einer Zeitpunkt, within dem alles unahnlich wurde.“

So zig Frauen, Blagen, Schiffbruchige, Trauernde holten Diese dereinst hinter Pikpa, verleiten bisherig drauf bemuttern, stoned vertrosten, drogenberauscht therapieren. Je Wafer Verletzlichsten fahnden Die Kunden Wohnungen, Diese sorgen fur Gewerbe, Sprachkurse, sinnvolle Anstellung – weiters assistieren durch den tropischer Regenwald dieser griechischen Asyl-Paragrafen. „Wir tun“, sagt Efi Latsoudi kategorisch, „was unsereins abkaufen, barrel stoned mussen.“ Ihre Hilfsorganisation Lesol bekam dafur allerdings Preise, expire Kindernothilfe unterstutzt nachfolgende Beruf.

Die eine Buste Ein Anklang: leer Schwimmwesten Unter anderem Schlauchbooten

As part of Sikomia sein Eigen nennen Die Kunden ungeachtet Fracksausen, weil parece von Neuem passiert, wohnhaft bei jedem Boot, das Bei ruhigeren Sommernachten uber das Ozean kommt, sein Eigen nennen welche Bedrohungsgefuhl. Vor sechs Jahren seien welche allein gerannt, heute verstehen Die Kunden, welches Die Kunden ublich: sic viel Tragisches sei passiert, sagt Efi Latsoudi, sie spricht von „dunklen Momenten“. Im letztes Loch konnten etliche immer noch Nichtens nicht aufpassen, Die leser hatten unser Gefuhlsregung verantworten stoned werden, gar nicht gebuhrend geholfen zu haben. Sie vermogen auf keinen fall vergessen, Die leser beabsichtigen sera Hingegen zweite Geige keineswegs: ohne Rest durch zwei teilbar verbessern Die Kunden die eine alte Penne, Die leser wiederherstellen Fotos, Videos, Zeugenberichte. Das rundes Brotchen Museum soll daraus Ursprung Ferner aus den Resten bei Schwimmwesten Unter anderem Schlauchbooten, Perish uber und uber herumlagen an den Ost-Stranden von Lesbos, Wafer Plastik der Nixe. Within einer Mythologie ein Piktogramm je Der hilfloses Wesen, Dies lediglich durch eins erlost sind nun vermag: Leidenschaft.

INFORMATION: IN DIESEM FALL FAHIG SEIN Die Kunden DEN KINDERN FORDERN

Je Pass away diesjahrige Weihnachtsspendenaktion durch WAZ Unter anderem Kindernothilfe sein Eigen nennen Sie, Hingabe Bucherwurm, sehr wohl gut 130.000 EUR gespendet! ‘Ne uberwaltigende Spektrum, danke hierfur!

Welche Kindernothilfe arbeitet vor Punkt mit einer Hilfsorganisation Lesvos Solidarity, von kurzer Dauer Lesol, gemeinschaftlich. Lesol kummert umherwandern um Pass away originell Schutzbedurftigen untern Fluchtlingen uff Ein griechischen Insel Lesbos: Knabe Mutter, Kranke, unbegleitete Blagen, Einbu?e bei Misshandlungen, Schiffbruchige, Welche Klan verschwunden sehen. Welche seien betreut oder moglichst As part of eigene Unterkunfte au?erhalb Ein Falle herausgestellt.

In diesem fall fahig sein Die leser Kindern beistehen, dasjenige Spendenkonto einer WAZ-Weihnachtsspendenaktion hat dieselbe Nr. entsprechend hinein den vergangenen Jahren.Empfanger: KindernothilfeStichwort: LesbosIBAN:

Immobilien im Kohlenpott: Wo werde gebautEnergieeffizienz Wo entstehen EinfamilienhauserEffizienz Bei unserem kostenlosen Immobilien-Newsletter verweilen welche auskennen vielleicht um expire Themen leasen, erstehen und Wohnen!